Sonntag, 8. Januar 2017

Veränderungen

Hallo meine Lieben,
Ich war schön ewig nicht mehr hier auf meinem eigenen Blog. 
 Es wurde sehr ruhig um mich, was diesen Blog betrifft. Jedoch hat es mir gut getan. Ich habe mir In Ruhe Gedanken darüber gemacht, was ich ändern bzw. verändern möchte. 
Und da gibt es einiges! 😁 

Es hat sich in meinem Leben einiges verändern, bzw. wird sich noch ändern, denn ich bekomme ein Baby!!!



Es ist das wundervollste auf der Welt und für mich einfach ein Wunder. 
Natürlich liegen meine Bzw unsere Prioritäten woanders, als davor. Meine Blogpause wollte ich nutzen um herauszufinden welcher Bereich meines kreativenZuhauses am Besten gefällt oder Spaß macht. Worüber lohnt es sich am meisten zu bloggen, was und wen möchte ich erreichen!? Es waren so viele Faktoren, worüber ich mir in Ruhe Gedanken machen wollte, damit ich einen "roten Faden" durchziehen kann. 
Ich bin ein Mensch, mit wahnsinnig vielen Ideen. Ich möchte am liebsten alles auf einmal ausprobieren und so war das hier auf meinem Blog auch. Irgendwann hatte ich das Gefühl, den Sinn dahinter verloren zu haben und mich selber nicht mehr auszukennen, was genau meine "Aussage" ist.
Möchte ich lieber Essen posten oder doch DIY Sachen oder doch lieber selbst genähte Dinge? Ach es waren doch zu viele Wünsche auf einmal.
Jetzt hat sich einiges geändert und meinLeben  bekommt einen neuen Mittelpunkt. In ein paar Monaten bin ich Mami eines kleinen Jungen und ich werde mich natürlich dabei verändern. 
Es kommt eine wirklich spannende Zeit auf mich zu. 

Jedoch habe ich mir fest vorgenommen etwas Neues auszuprobieren. Und das gemeinsam mit meinem Freund! 

Wir möchten euch mit auf die Reise nehmen. Auf die, bis jetzt größte Reise unseres Lebens. Auf die Reise als Eltern von unserem Sohn. 

Wir haben uns lange darüber Gedanken gemacht, viel geredet und an der Idee gefeilt, wie es am besten wäre. 
Und wir sind zum Entschluss gekommen, das wir mit euch: 
- das Leben auf dem Land,
- als "Normal-Verdiener"
- und (junge) Eltern 
Teilen möchten. 

Wir möchten euch zeigen, was wir erleben und  unternehmen, wie wir als Familie leben (können) ohne das die Partnerschaft und wir als Individuen untergehen. 
Wir möchten weiterhin versuchen unserenHobbys  nachzugehen, die Natur genießen und am wichtigsten für unseren Sohn die besten Eltern sein. 
Ob es uns gelingt, wissen wir nicht. Aber dennoch werden wir versuchen das Beste aus jeder kommenden Situation zu machen. 

Kommt mit uns mit, auf die Schönste Reise unseres Lebens. 
Daniel und Bogi
"Wer kreativ lebt, kann sich auf mehr Intensität, Glück und spannende Erlebnisse freuen."- FLOW Magazin.